Loading…

Werbung



Außendienst Vertrieb Handwerk Steiermark (m/w/d), Bad Radkersburg, Gleisdorf, Graz, Hartberg, Voitsb

Veröffentlicht 2022-11-23
Läuft ab 2022-12-23
ID #1274554980
60 €
Außendienst Vertrieb Handwerk Steiermark (m/w/d), Bad Radkersburg, Gleisdorf, Graz, Hartberg, Voitsb
Austria, Steiermark, Bad Radkersburg,
Veröffentlicht November 23, 2022

Jobdetails

Auftragstyp: Vollzeit
Vertragstyp: Dauerhaft
Gehaltsart: Monatlich
Besetzung: Außendienst vertrieb handwerk steiermark (m/w/d)
Mindest. Gehalt: 40000000


⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

Beschreibung


Außendienst Vertrieb Handwerk Steiermark (m/w/d)

Bad Radkersburg, Gleisdorf, Graz, Hartberg, Spielfeld, Voitsberg, Weiz

Außendienst Vertrieb Handwerk Steiermark (m/w/d)

Bad Radkersburg, Gleisdorf, Graz, Hartberg, Spielfeld, Voitsberg, Weiz

Präsenz / Mobil

mit Berufserfahrung

Vollzeit

Kellner & Kunz AG ist ein internationales Handels- und Dienstleistungsunternehmen mit Zentrale in Wels. Weltweit versorgen rund 1.370 Mitarbeiter:innen unsere Kunden in Industrie und Handwerk mit hochqualitativer Befestigungstechnik, Werkzeugen und Hilfsstoffen.
Kommen Sie zu uns ins Team und überzeugen Handwerksbetriebe der Branchen Metall, Elektro, Bau, Sanitär und innerbetriebliche Werkstätten von unseren Produkten und Dienstleistungen!

Ihre Aufgaben im Überblick:
Sie beraten Ihre Kunden und verkaufen unsere Produkte und Services in den Bereichen Bau-, Holz- und Metallhandwerk.
Gemeinsam finden Sie die besten Lösungen mit dem größten Nutzen für Ihre Kunden.
Sie gewinnen neue Kunden, überzeugen diese von unseren Qualitätsprodukten sowie unseren digitalen Beschaffungs- und Bewirtschaftungslösungen.
Sie bauen die Geschäftsbeziehung zu Bestandskunden zu langfristigen und strategischen Beziehungen aus.
Sie erfragen die Bedürfnisse Ihrer Kunden, erkennen Bedarfe und binden unsere Spezialisten aus den Bereichen Systemlösungen oder Fahrzeugeinrichtungen aktiv ein.
Ihre Besuche organisieren Sie eigenverantwortlich. Dabei ist Ihnen die Unterstützung eines starken Teams aus Regionalverkaufsleitung, Innendienst und anderen Fachbereichen sicher.
So sieht Ihr Profil aus:
Eine abgeschlossene kaufmännische, technische oder handwerkliche Ausbildung bringen Sie als Grundlage mit.
Viel entscheidender ist aber Ihre Leidenschaft für das Handwerk und den Vertrieb.
Sie sprechen die Sprache des Handwerks – klar, prägnant und auf Ihre Gesprächspartner angepasst.
Feedback holen Sie aktiv ein.
Netzwerken ist Ihre Stärke und Ihr Werkzeug, Wissensaustausch mit Kollegen und Kunden treiben Sie aktiv voran.
Bei der Organisation Ihrer Arbeitswoche achten Sie auf gute Planung und Strukturiertheit.
Sie arbeiten zielstrebig, diszipliniert und eigeninitiativ.
Worauf Sie zählen können:
Wir trauen Ihnen viel zu. Ihre Erfolge werden gesehen, wertgeschätzt und gemeinsam gefeiert. Wir halten zusammen, arbeiten offen und auf Augenhöhe miteinander und teilen unser Wissen.
Nehmen Sie Ihre Karriere selbst in die Hand und werden Sie erfolgreich in den verschiedenen Stufen unseres Karrieremodells.
Wir legen Wert auf langfristige Zusammenarbeit, unterstützen mit e-Learning und Präsenzschulungen und fördern Ihre Entwicklung.
Ihr Erfolg beeinflusst Ihr Gehalt: Fixe und variable Bestandteile ergeben ein attraktives Gehaltspaket.
Bei uns sind Sie maximal mobil und modern ausgestattet mit einem neutralen Firmenwagen, den Sie auch privat nutzen können, sowie iPad und Handy.
Mit unserer eigenen Verkaufs-Software und Produktmustern können Sie Kunden noch besser überzeugen.
ausführliches Onboarding, Homeoffice, Gesundheitsvorsorge, Mitarbeiterrabatte, Gemeinsam sporteln, Teamevents
Wir bieten Ihnen für diese Position ein attraktives Garantiegehalt von mindestens EUR 35.042,-- / Jahr (zzgl. Diäten), das sich durch leistungsabhängige, variable Prämien signifikant nach oben erhöhen lässt.
Benefits:
Equipment
Erfolgsbeteiligung
Events
Gesundheitsmanagement
Home Office
Kinderbetreuung
Mitarbeiterverpflegung
Onboarding
Weiterbildung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über dieses Portal.
Ihre Ansprechpartnerin für weitere Fragen:




Weitere Handwerk Jobs in Bad Radkersburg Gleisdorf Graz Hartberg Spielfeld Voitsberg Weiz

Ihre Aufgaben: Bearbeiten von Isolierteilen, Selbständiges und sorgfältiges Arbeiten nach Zeichnung und Arbeitsunterlagen, Mögliche Option auf Weiterbildung auf Bedienung von CNC Maschinen Ihre...

Glasinstrumentenerzeuger/-in Damit es so schmeckt, wie es schmecken soll! Die Qualität von Cola, Softdrinks, Bieren und vielen anderen alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken...

Grafiker / Media-Designer (m/w/d) Dienstort: Graz Vollzeit Das Institut AllergoSan verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Erforschung und Entwicklung von Probiotika, pflanzlichen...

⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

 

Wenden Sie sich an den Arbeitgeber

    60 € / Monatlich

    Arbeitgeberinfo

    Registriert auf October 7, 2017

    Werbung

    Schnelle Suche:

    Ort

    Geben Sie Stadt oder Region ein

    Kategorie


    Kategorie Info:

    Information technology (IT) is the application of computers to store, study, retrieve, transmit, and manipulate data, or information, often in the context of a business or other enterprise. IT is considered a subset of information and communications technology (ICT). In 2012, Zuppo proposed an ICT hierarchy where each hierarchy level "contain[s] some degree of commonality in that they are related to technologies that facilitate the transfer of information and various types of electronically mediated communications". The term is commonly used as a synonym for computers and computer networks, but it also encompasses other information distribution technologies such as television and telephones. Several industries are associated with information technology, including computer hardware, software, electronics, semiconductors, internet, telecom equipment, and e-commerce. Humans have been storing, retrieving, manipulating, and communicating information since the Sumerians in Mesopotamia developed writing in about 3000 BC, but the term information technology in its modern sense first appeared in a 1958 article published in the Harvard Business Review; authors Harold J. Leavitt and Thomas L. Whisler commented that "the new technology does not yet have a single established name. We shall call it information technology (IT)." Their definition consists of three categories: techniques for processing, the application of statistical and mathematical methods to decision-making, and the simulation of higher-order thinking through computer programs.


    Array

    Source: https://en.wikipedia.org/