Loading…

Werbung



Job In Deutschland (tübingen): Mechatroniker / Feingeräteelektroniker / Industriemechaniker (m/w/d)

Veröffentlicht 2022-09-23
Läuft ab 2022-10-23
ID #1181711936
Free
Job In Deutschland (tübingen): Mechatroniker / Feingeräteelektroniker / Industriemechaniker (m/w/d)
Austria, Wien, Wien,
Veröffentlicht September 23, 2022

Jobdetails

Auftragstyp: Vollzeit
Vertragstyp: Dauerhaft
Gehaltsart: Während des Jahres
Besetzung: Job in deutschland (tübingen): mechatroniker / feingeräteelektroniker / industriemechaniker (m/w/d) für die endmontage / finish


⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

Beschreibung

Über uns Kulturgut ist unsere Leidenschaft und Scannen in Perfektion ist unser Anspruch. Wir verstehen uns als treibende Kraft in der Digitalisierung von Kulturgütern. Mit unseren Aufsichtsscannern und unserer Software schaffen wir eine Plattform, die das Wissen weltweit recherchierbar macht. Mit unseren Digitalisierungslösungen unterstützt wir seit 1961 Bibliotheken, Archive und Museen. Zusätzlich erschließen wir neue Kunden aus der Industrie und dem Office-Umfeld für das Prinzip des Scans von oben. Sie arbeiten gerne in einem innovativen Unternehmen und größere Arbeitsumfänge sind Ihr Ding? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Mechatroniker / Feingeräteelektroniker / Industriemechaniker (m/w/d) für die Endmontage / Finish Ihre Aufgaben Endmontage und Inbetriebnahme von Scansystemen Allgemeine Montagetätigkeiten Vormontage von Scansystemen und Baugruppen Anforderungen Abgeschlossene Ausbildung zum Mechatroniker / Feingeräteelektroniker / Industriemechaniker Gute PC-Kenntnisse Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Voraussetzungen Schnelle Auffassungsgabe und Teamfähigkeit Zielorientierte, systematische und selbständige Arbeitsweise Einsatzbereitschaft und hohes Qualitätsbewusstsein Wir bieten Ihnen Kostenlosen Kaffee Ausreichend kostenfreie Parkplätze direkt am Firmengebäude Jobbike Familiäres Betriebsklima Intensive Einarbeitung Sommerfest/Weihnachtsfeier Internationales Umfeld Anstellung in einem Unternehmen in einer krisensicheren Branche Weihnachts-/ Urlaubsgeld Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (gesetzlicher Prozentsatz) Zuzahlung zu Vermögenswirksamen Leistungen Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit 30 Tage Urlaub Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins, Ihrer Lohnvorstellungen und der Referenznummer YF12499520 an Herrn Markus Wagner markus.wagner[AT]zeutschel.de Zeutschel GmbH Heerweg 2 72070 Tübingen-Hirschau www.zeutschel.de

⇐ Vorherige Arbeit

Nächster Job ⇒     

 

Wenden Sie sich an den Arbeitgeber

    Arbeitgeberinfo

    Registriert auf October 7, 2017

    Werbung

    Schnelle Suche:

    Ort

    Geben Sie Stadt oder Region ein

    Kategorie


    Kategorie Info:

    Information technology (IT) is the application of computers to store, study, retrieve, transmit, and manipulate data, or information, often in the context of a business or other enterprise. IT is considered a subset of information and communications technology (ICT). In 2012, Zuppo proposed an ICT hierarchy where each hierarchy level "contain[s] some degree of commonality in that they are related to technologies that facilitate the transfer of information and various types of electronically mediated communications". The term is commonly used as a synonym for computers and computer networks, but it also encompasses other information distribution technologies such as television and telephones. Several industries are associated with information technology, including computer hardware, software, electronics, semiconductors, internet, telecom equipment, and e-commerce. Humans have been storing, retrieving, manipulating, and communicating information since the Sumerians in Mesopotamia developed writing in about 3000 BC, but the term information technology in its modern sense first appeared in a 1958 article published in the Harvard Business Review; authors Harold J. Leavitt and Thomas L. Whisler commented that "the new technology does not yet have a single established name. We shall call it information technology (IT)." Their definition consists of three categories: techniques for processing, the application of statistical and mathematical methods to decision-making, and the simulation of higher-order thinking through computer programs.


    awaiting description

    Source: https://en.wikipedia.org/